Hintergrundgrafik Wetter Info
powered by t-online
Suchen


Wetter.info >

Wetterbericht

>

Streusalz: Rekordmenge eingelagert

Drucken Drucken
29.11.2012, 11:00 Uhr

Streusalz: Rekordmenge eingelagert

Bund, Länder und Gemeinden haben sich mit einer Rekordmenge an Streusalz auf den Wintereinbruch vorbereitet. Die Vorräte seien auf 1,7 Millionen Tonnen angehoben worden, erklärte Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) der "Bild"-Zeitung.

Streusalz für den Wintereinbruch (Quelle: dpa)

Berge von Streusalz lagern in Kassel ein - aber nicht nur dort (Quelle: dpa)

Das sei Rekord. Mit Zugausfällen wegen Eis, Schnee und Kälte rechnet daher Ramsauer nicht: "Wir haben viel getan, damit sich die Situation verbessert." Die Zahl an Mitarbeitern, Werkstätten und beheizten Weichen sei aufgestockt worden. Allerdings fehlen der Bahn zehn Ersatzzüge, die Siemens nicht fristgerecht liefern konnte.

Quelle: dpa

Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
Ihre Meinung zählt
Ihre Meinung zählt
Sie haben Fragen rund um das wetter.info Portal, oder möchten uns Tipps und
Anregungen geben? Die wetter.info Redaktion freut sich über Ihre Email.
Ihr Name
Ihre Email-Adresse
Schreiben Sie uns:
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Streusalz: Rekordmenge eingelagert" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Streusalz: Rekordmenge eingelagert" gefallen hat.

 
Die Wettervorhersage
Aktuelle Wettermeldungen von wetter.info. (Quelle: MeteoGroup)

Die Videos von wetter.info erklären das Wettergeschehen.  

Anzeige
Anzeige

Anzeige